Thomas Rommel
photos
on Google Maps
views
Mitte 1953 wurde ich in einem Dorf in Mittelhessen geboren. Bereits als Kind habe ich erste fotografische Versuche mit einer Kodak™ "Brownie" Starmite™ (Rollfilm 127; Negativ: 4 x 4 cm) und einer einfachen Boxkamera (Rollfilm 120; Negativ: 6 x 9 cm) gemacht. Meine erste Spiegelreflexkamera, eine REVUEFLEX™ 2000 CL, bekam ich 1974 zum Geburtstag geschenkt. Meine hier gezeigten Fotos aus Kroatien, Montenegro und Griechenland sind damit aufgenommen worden. In den weiteren Jahren bis heute habe ich dann mit den unterschiedlichsten analogen SLR-Kameramodellen (Fujica™, Minolta™, Leica™ und Nikon™) fotografiert. Seit März 2005 fotografiere ich fast nur noch digital. Mit den Jahren sind meine fotografischen Ansprüche an mich selbst ständig gestiegen; die Fotografie ist ein unverzichtbarer Teil meines Lebens geworden. Sie lässt sich im Übrigen wunderbar mit meinen astronomischen Interessen verbinden. ES MUSS VIEL MEHR FOTOGRAFIERT WERDEN! Aber nicht jedes Foto muss deswegen auch zu Panoramio hochgeladen werden. Vielen Dank für Besuche meiner Fotostrecke.

Thomas Rommel's conversations

Vielen Dank! Nach sonnigem Tag war zu später Stunde der Himmel leicht verschleiert, trotzdem war die Begegnung der Gestirne gut zu sehen.

Sorry, Archiverlen, aber dieses Foto musste aus meiner "Nikon 1"-Gruppe entfernt werden. Es wurde nicht mit einer Nikon 1 aufgenommen. Ich kann heute nicht mehr nachvollziehen, warum mir dies nicht bereits bei meiner Aufnahmeentscheidung aufgefallen ist. Grüße aus Mittelhessen, Thomas.

Der Kleine lag völlig entschleunigt im Eingang seines Baues und sonnte sich. Offenbar war er Besuch gewöhnt. Lediglich das Geräusch, das beim Gehen durch höheres Gras entsteht, ließ ihn mal kurz den Kopf heben.

Merkur war im Sucher und auf dem Display nicht auszumachen. Erst wieder zurück im Haus bei schummerigem Licht zeigte sich Erfolg oder Misslingen.

Vielen Dank! Dieses Bild wollte ich immer schon mal machen, in diesen Tagen war die Gelegenheit günstig!

Der Riesenbau steht auf der Stadtmauer und ist vom Parkplatz des Supermarkts eingangs der Altstadt so imposant zu sehen.

Auch für mich der Anblick des Frühlings: blühende Bäume mit Löwenzahn im Sonnenschein. Leider sind solche Tage gezählt, entweder die Baumblüte ist schon durch (wie hier bei uns), oder es stehen bereits Pusteblumen, oder es regnet. Der spätere und sonnige Frühling in Mittelhessen hat's möglich gemacht!

Blühende Bäume, Büsche und Wiesen - der Inbegriff des Frühlings! Tolles Foto! LG aus L, Thomas.

Hi Laurence, thanks for your Like-2! Heppenheim really is a nice town and luckily less crowded than Heidelberg.

Toll tanks fürs YSL! Liebe Grüße aus M nach L!

« Previous12345678...4950Next »

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

Thomas Rommel's groups