eastpics
286
photos
274
on Google Maps
views
Bitte das Copyright beachten - anderwertige Nutzung (Kopie) der Fotos nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Bildautors!

eastpics's conversations

....habe von Dir und mir sehr viele Fotos auf einer anderen HP gefunden. Meinerseits hatte ich diesem Unternehmen zu meinen Fotos keinerlei Nutzungs-Kopierrechte dafür eingeräumt. Für mich ist dies eine klare Urheberrechtsverletzung. Vielleicht könnten wir uns mal darüber austauschen. Meine Mail-Adresse:

eastpics(at)googlemail.com

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du für Deine Pics die Kopierrechte erteilt hast. Diese Leute haben schlicht gegen die Nutzungsbedingungen von Panoramio verstossen. Gruß Jochen

"Like2".Nice eastpics.Greetings from Italy,brezza

Suche geschichtliche Informationen und Bildmnaterialien zu Kakhovka während des Krieges 1943/44. Über eine Nachricht würde ich mich freuen.Meine Mailadresse: eastpics@googlemail.com

Grüße aus Berlin/Germany

Lovely Photo with contrasting colours and old Architecture with New. The angle of view is nice too. It is a pitty that due to high 800 ISO was obviously not the range your Camera was handling too well or perhaps the Sensors needed cleaning? Great shot just the same. Rainer

Ich habe von 1969-71 in Crimmitschau gelernt und im ehemaligen Internat in der Schulstrasse gewohnt. Ich glaube, es hatte die Hausnummer 6. Steht dieses Gebäude noch? Über eine Rückantwort würde ich mich freuen.

Danke für den Kommentar

Warum ist es in Deutschland nicht moeglich von solch einer schoenen Wiese mit seinem Motorgleischirm zu starten und durch schoene Fluege seine unmittelbare Heimat aus der Luft kennen zu lernen?

Danke für den neuen Positionshinweis.

Leider geht die Natur auch schon wieder (11.07.2008). Hier entsteht ein Wohn- und Lehrstätte für Behinderte.

Die Oberbaumbrücke, sie ist für mich ein Stück Kindheit, Jugend, aber auch der 11.November 1989. Hier bin ich als Kind viele Male mit meiner Oma nach dem Westen gefahren. Dorthin wo es Kaugummi und so viele bunte Geschäfte gab. Hier war ich aber auch Weihnachten 1961 mit meinem Großonkel als an der Grenze auf westlicher Seite überall beleuchtete Weihnachtsbäume standen. An der Oberbaumbrücke haben wir dann auch unsere Verwandten beim ersten Paßierschenabkommen abgeholt. Und dann der 11. November 1989. Natürlich hat mich mein erster Weg zur Oberbaumbrücke geführt. Und noch heute überkommt mich ein Schauer wenn ich daran denke wie wir da mit vielen Tausenden nach erstmals wieder nach Westberlin gegangen sind.

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

eastpics's groups