Mirko Siakkou-Flodin
52
photos
31
on Google Maps
views
Text German/English--------- Vielfälltigste Ausdrucksformen der Metallkunst mit Metall Skulpturen und Plastiken auch als Brunnen oder Windspiele, Metallbilder für die Raum- oder Fassadengestaltung, Metall Design, Aktionskunst, sowie komplexe Gestaltungslösungen. Flodin kreiert Kunst die das Umfeld des gewünschten Standortes in sich aufnimmt. Ob bei Kunst am Bau, in der Landschaft als Garten Plastik oder Skulpturen im Garten, immer schenkt Mirko den standortbezogenen Eigenheiten und der landschaftlichen oder architektonischen Stilistik, ob historisch oder modern, große Beachtung. Mit einer eigenen Galerie, Ausstellungsorganisation und Performance wird das künstlerische Erscheinungsbild abgerundet. Film Links und Diashow auf : www.mo-metallkunst.de ------------------------ engl: My desire as an artist working internationally is to design artwork which fits into the broader cultural context as well as the ambiance of the desired setting. Therefore, I strive to combine the site-specific natural and architectural lines with traditional and historical themes to create something both unique and representational for the piece in its setting. FILM LINKS and DIASHOW and PUBLIC ART at www.mo-metalart.de ---------------------------------- Mirko Siakkou-Flodin
« Previous123Next »

Mirko Siakkou-Flodin's conversations

the recycling Dung Beetle sculpture is moving around in this area last spotted 23.Feb. 2013 here: http://www.panoramio.com/photo/86519316

NEUES SCHÜLERPROJEKT in der Wekstatt und auf dem Schulhof der IGS Mühlenberg, beteiligt die Solar AG, Werkstattschule und Pestalozzischule, Event Konzept und Vermittlung Cara Cahusak, Workshopleiter Mirko Siakkou-Flodin mit Unterstützung der Lehrerschaft der Schulen und des LAB Mobile Event Skulptur. (Hannover Auto frei-Event und Kindermuseum) Diese ist so konzipiert, dass sie freistehend ohne Fundamente, zerlegbar, modular aufbaubar ist. Da im öffendlichen Raum sind die Windräder erst ab einer Höhe von 2,20 (Sicherheit), das gibt uns die Möglichkeit in diesem unteren Bereich mit Lochblechpanelen und Inforaum, individuelle kleinexperiment Zonen zu schaffen, die seperat erdacht-verändert und aktiv jederzeit weiterentwickelt werden können. http://cahusac.de, polymorphing und dem Künstler Mirko Siakkou-Flodin. Gefördert von proKlima – Schulen & Co. Förderprogramm 2013, Windwärts Energie GmbH, Landeshauptstadt Hannover und ContiTech AG. Die Fahrradteile kamen von diversen Fahrradläden der Stadt wie Radgeber, Stadler,...

HÖHSTER WASSERSPIEL recycling kinetische Skulptur aus Fahrrädern Pilotprojekt an der Mittelschule Höchst Internationaler Künstler arbeitet mit Schülern zusammen

Im vorarlbergischen Höchst begann das erste einer ganzen Reihe von Schulprojekten rund um den Bodensee. Organisiert vom Verein BodenseeKulturraum sollen Schulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gemeinsam das Thema Wasser aufgreifen. „Gemeinsam mit professionellen Künstlern werden von Schülerinnen und Schülern der Region Interventionen und Kunstprojekte entwickelt“, so der Vorsitzende des BodenseeKulturraum Werner Schneider. Dies ist eine Schüler Kunst Projekt Zusammenarbeit mit dem international arbeitende Bildhauer und Aktionskünstler Mirko Siakkou-Flodin mit der der Mittelschule Höchst. mmehr info www.mo-kunst.de

Yupik Spirit Kunst am Bau des Eskimokulturzentrums in Bethel - Alaska Metallkünstler Homepage: www.mo-metallkunst.de ---------Die Grundlegende Idee der Gestaltung bekam ich durch die intensive Auseinandersetzung mit der Kultur der Eskimos in dieser Region. So besuchte ich das jährlich stattfindende "Camai Festival" mit traditionellem Tanz und Musik, besuchte Ausstellungen über historische und zeitgenössische Eskimomasken, in der gut bestückten Bibliothek von Nunapitchuk vervollständigte ich mein Wissen über die komplexe Kultur der Eskimos - des Miteinender von Mensch und Natur. Dort stieß ich auch auf die Kalenderkollektion von der seit zehn Jahren laufenden "Schützt die Wildgänse "- Aufklärungsaktion. weiterführende Info zum Projekt: http://metalart.alotspace.com/maskg_files/maskg.htm

more photos: http://metalart.alotspace.com/fitz_files/fitzg.htm oder weitere Fotobeispiele dieser komplexen Metallgestaltung (Innen - Aussen) www.mo-metallkunst.de Link Metall Gestaltung Der architektonische Stiel des Hauses ist einem mediteranisch-spanischen Wohnhaus nachempfunden. Diese Designarbeit umfaßte mehrere komplexe Gestaltungsaufträge. 3 Tore ("Miro-tore"), Gitter, Garten Wind Skulptur, Regenwasser Skulptur, Metallbild und CD-Regal Ort: Neukirch-Allgäu Photolocation: Neukirch (zwischen Tettnang und Wangen) Ahornstrasse 11, Miro metallisiert, Intereure - Exterieure Metallgestaltung MO-Skulpturenweg Oberschwaben www.mo-metallkunst.de -Horgenzell: Kreisverkehr “Füllhorn’ Windspiel 5m -Horgenzell: Firma Schellhorn “Tanzende Mimis” 2,5m -Horgenzell: in der Au Spielplatz -Höchsten: Golfplatz “Windpaddel” 5m -Atelier in Horgenzell-Hasenweiler -Unterwaldhausen: Platzgestaltung (Beleuchtung-Bänke) -Ostrach: “Fanfarenfunken” Firma Neher, Stein-Stahl 5m -Heiligenberg: “Fly Home” Familie Dreier kinetisches Objekt Stahl-Aluminium 5m -Oberteuringen Kunst Raum "Die Badende"-Friedrichshafen: EURO 3 Sendestudio Innen-Aussen Skulpturen-Metallbilder -Friedrichshafen: “Trojanisches Pferd” Graf Zeppelin Haus Aussenanlage 1,5m -Wasserburg: Kinetische Skulptur 2,50m -Lindau: Tanner Denkfabrik “Brainstorm” schwimmende Skulptur 2,5m -Neukirch “Fitz-Haus” Innen-Aussen Total Mo-Metallkunst -Tettnang Bäckerei Obermühle “Feuerhexe” Windfahne 3m -Siggenweiler: Hopfenmuseum “Giga-Mikado” 8m x 18m -Bodnegg: Berufsbildungszentrum “Welt des Wissens” 5m -Bodnegg: Kreisel “Dreiklang” 3m -Ravensburg Mariental Mossmann: 5 Gruppenskulptur “Metamofrog” 1,5m x 20m -Ravensburg: “Laufrad Escher Wyss” Bahnhof 11m -Ravensburg: “Kunstduell” kinetisches Objekt 8m Firma Bausch -Ravensburg: Gewerbliche Schule Aula-Wandgestaltung 2x 6m Skulpturen Deutschland und Weltweit unter www.mo-metallkunst.de

Entstanden beim Symposium "Wasser und wachsen" Kreiskunstausstellung im Landkreis Ravensburg. Die bewegliche Skulptur ist eine Kombination von Balance - Windkraft und oder Handbewegung der verlängerten Wasser-Tip-Tauch-Stäbe. Die dabei entstehenden Wasserringe schaffen ein spannendes Ursache-Wirkung Wechselspiel. Durch seine an die Materialgrenzen gehende Filigranität und Flexibilität bei einer Skulpturhöhe von 5 Metern ist die kinetische Skulptur je nach Windstärke wie ein Ast an einem Baum immer in Bewegung. Nach der Aufstellung am Teich des Golfplatzess Rochushof, ein Jahr später Wasser - Klang - Symposium des Kunstverein Brieselang vor der Freie Brandenburger Kunst Akademie jetzt aufgekauft für die Neugestaltung des Altenpflegeheims der Robert Breuning Stift in Besigheim. Wenn die Reiseplanung und Sonnenstand ein optimales Foto zulassen wird dieses dann ausgewechselt. mehr kinetische Skulpturen unter www.mo-metalart.de

Video Ausschnitt Feuerskulptur - Performance http://www.youtube.com/user/steelart#p/a/u/1/Q2rEAnEgIqM

Schüler-Lehrer-Künstler Projekt Kunstwerk: LANGENARGEN GESTERN UND HEUTE school art project coloboration Franz Maulbertsch Schule class 4 to 9, 85 images refering to the German City of Langenargen, photo insight night ilumination location: Sport and festivity hall at Kirchstrasse Enthüllung der Schüler Skulptur mit Rektor Wolfgang Maurer, Künstlerische Leitung Mirko Siakkou-Flodin http://www.youtube.com/watch?v=Bg4b7-C5wQ Zeitungsartikel: http://www.szon.de/lokales/friedrichshafen/region/200810110395.html?SZONSID=39b8c88d3c109c299e7565177436f3cf Kunstpark am See 2007 http://www.myartspace.com/viewer/gallery/?subscriberid=7em964fsn9qhd5e1&galleryid=n72ukqao39tjog42 Langenargen Performance: Feuerperformance-Langenargen Udo Holzmann bester Link http://www.veoh.com/videos/v1018914w26TEtMd Mo-Regional-Skulpturentour Atelier und Galerie DA VINCI des Metallkünstlers Mirko Siakkou-Flodin in Wilhelmsdorf Ortsteil Zußdorf. Weitere Kunstwerke in der Region: -Horgenzell: Kreisverkehr “Füllhorn’ Windspiel 5m -Horgenzell: Firma Schellhorn “Tanzende Mimis” 2,5m -Horgenzell: in der Au Spielplatz -Höchsten: Golfplatz “Windpaddel” 5m -Atelier in Horgenzell-Hasenweiler -Unterwaldhausen: Platzgestaltung (Beleuchtung-Bänke) -Ostrach: “Fanfarenfunken” Firma Neher, Stein-Stahl 5m -Heiligenberg: “Fly Home” Familie Dreier kinetisches Objekt Stahl-Aluminium 5m -Oberteuringen Kunstraum Skulpturenweg "Die Badende und Gemeinschaftsskulptur "Dreiklang" -Friedrichshafen: EURO 3 Sendestudio Innen-Aussen Skulpturen-Metallbilder -Friedrichshafen: “Trojanisches Pferd” Graf Zeppelin Haus Aussenanlage 1,5m, Langenargen Franz Maulbertsch-Schule Schülerskulptur 2m-Wasserburg: Kinetische Skulptur 2,50m -Lindau: Tanner Denkfabrik “Brainstorm” schwimmende Skulptur 2,5m -Neukirch “Fitz-Haus” Innen-Aussen Total Mo-Metallkunst -Tettnang Bäckerei Obermühle “Feuerhexe” Windfahne 3m -Siggenweiler: Hopfenmuseum “Giga-Mikado” 8m x 18m -Bodnegg: Berufsbildungszentrum “Welt des Wissens” 5m -Bodnegg: Kreisel “Dreiklang” 3m -Ravensburg Mariental Mossmann: 5 Gruppenskulptur “Metamofrog” 1,5m x 20m -Ravensburg: “Laufrad Escher Wyss” Bahnhof 11m -Ravensburg: “Kunstduell” kinetisches Objekt 8m Firma Bausch -Ravensburg: Gewerbliche Schule Aula-Wandgestaltung 2x 6m Skulpturen , Freibad Nessenreben Weingarten "Nordic Walking Sculptur", Atelier und Galerie Da VINCI des Metallkünstlers Mirko Siakkou-Flodin in Wilhelmsdorf Ortsteil Zußdorf Deutschland und Weltweit unter www.mo-metallkunst.de

Materialkombination Skulptur NORDIC WALKING Start und Treffpunkt für die Nordic Walking Strecke in Weingarten am Freibad und dem jährlich stattfindenden Schussental Nordic Walkathon Ende April. Eine Skulptur mit einem 1,10 meter Treibholzfuss, gefunden am Ufer des Bodensee und ein adiquater 5 Meter langer Nordic Walking Stab dazu inspirierten den Metallbildhauer Mirko Siakkou-Flodin zu diesem Orts-passenden Kunstwerk am Freizeitgelände Nessenreben. mehr Info über den Metallbildner Mirko Siakkou-Flodin http://www.mo-metalart.de http://www.mo-metallgestaltung.de http://www.mo-kunst.de Mo-Regional-Skulpturentour Atelier und Galerie DA VINCI des Metallkünstlers Mirko Siakkou-Flodin in Wilhelmsdorf Ortsteil Zußdorf. Weitere Kunstwerke in der Region: -Horgenzell: Kreisverkehr “Füllhorn’ Windspiel 5m -Horgenzell: Firma Schellhorn “Tanzende Mimis” 2,5m -Horgenzell: in der Au Spielplatz -Höchsten: Golfplatz “Windpaddel” 5m -Atelier in Horgenzell-Hasenweiler -Unterwaldhausen: Platzgestaltung (Beleuchtung-Bänke) -Ostrach: “Fanfarenfunken” Firma Neher, Stein-Stahl 5m -Heiligenberg: “Fly Home” Familie Dreier kinetisches Objekt Stahl-Aluminium 5m -Oberteuringen Kunst Raum Skulpturenpfad "Die Badende" und Gemeinschaftsskulptur "Dreiklang"-Friedrichshafen: EURO 3 Sendestudio Innen-Aussen Skulpturen-Metallbilder -Friedrichshafen: “Trojanisches Pferd” Graf Zeppelin Haus Aussenanlage 1,5m, Langenargen Franz Maulbertsch-Schule Schülerskulptur 2m-Wasserburg: Kinetische Skulptur 2,50m -Lindau: Tanner Denkfabrik “Brainstorm” schwimmende Skulptur 2,5m -Neukirch “Fitz-Haus” Innen-Aussen Total Mo-Metallkunst -Tettnang Bäckerei Obermühle “Feuerhexe” Windfahne 3m -Siggenweiler: Hopfenmuseum “Giga-Mikado” 8m x 18m -Bodnegg: Berufsbildungszentrum “Welt des Wissens” 5m -Bodnegg: Kreisel “Dreiklang” 3m -Ravensburg Mariental Mossmann: 5 Gruppenskulptur “Metamofrog” 1,5m x 20m -Ravensburg: “Laufrad Escher Wyss” Bahnhof 11m -Ravensburg: “Kunstduell” kinetisches Objekt 8m Firma Bausch -Ravensburg: Gewerbliche Schule Aula-Wandgestaltung 2x 6m Skulpturen , Freibad Nessenreben Weingarten "Nordic Walking Sculptur", Atelier und Galerie Da VINCI des Metallkünstlers Mirko Siakkou-Flodin in Wilhelmsdorf Ortsteil Zußdorf Deutschland und Weltweit unter www.mo-metallkunst.de

Photolocation: Ravensburg Gartenstrasse Gewerbliche Schule Ravensburg, zwei Wandgestaltungen MO-Tour-Skulpturenweg Oberschwaben www.mo-metallkunst.de -Horgenzell: Kreisverkehr “Füllhorn’ Windspiel 5m -Horgenzell: Firma Schellhorn “Tanzende Mimis” 2,5m -Horgenzell: in der Au Spielplatz -Höchsten: Golfplatz “Windpaddel” 5m -Atelier in Horgenzell-Hasenweiler -Unterwaldhausen: Platzgestaltung (Beleuchtung-Bänke) -Ostrach: “Fanfarenfunken” Firma Neher, Stein-Stahl 5m -Heiligenberg: “Fly Home” Familie Dreier kinetisches Objekt Stahl-Aluminium 5m -Oberteuringen Kunst Raum Skulpturenpfad "Die Badende" und Gemeinschaftsskulptur "Dreiklang"-Friedrichshafen: EURO 3 Sendestudio Innen-Aussen Skulpturen-Metallbilder -Friedrichshafen: “Trojanisches Pferd” Graf Zeppelin Haus Aussenanlage 1,5m -Wasserburg: Kinetische Skulptur 2,50m -Lindau: Tanner Denkfabrik “Brainstorm” schwimmende Skulptur 2,5m -Neukirch “Fitz-Haus” Innen-Aussen Total Mo-Metallkunst -Tettnang Bäckerei Obermühle “Feuerhexe” Windfahne 3m -Siggenweiler: Hopfenmuseum “Giga-Mikado” 8m x 18m -Bodnegg: Berufsbildungszentrum “Welt des Wissens” 5m -Oberteuringen DREIKLANG Skulpturenweg -Ravensburg Mariatal Firma Mossmann: 5 Gruppenskulptur “Metamofrog” 1,5m x 20m -Ravensburg: “Laufrad Escher Wyss” Bahnhof 11m -Ravensburg: “Kunstduell” kinetisches Objekt 8m Firma Bausch -Ravensburg: Gewerbliche Schule Aula-Wandgestaltung 2x 6m,Nordic Walking Skulpture in Nessenreben Freibad Weingarten Deutschland und Weltweit unter www.mo-metalart.de

« Previous12345Next »

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

Mirko Siakkou-Flodin's groups