Angelofruhr-Je suis Charlie
826
photos
691
on Google Maps
views
Meine Philosophie: Ein Foto sollte neugierig machen, erstaunen, berühren, begeistern, inspirieren, Sehnsüchte wecken, kurzum: eine winzige Spur im Herzen des Betrachters zurücklassen! My Philosophy: A photo should arouse curiosity, astonishment, touch, inspire, arouse desires in short, a tiny lane in the heart of the viewer! Be welcome!

Angelofruhr-Je suis …'s conversations

Very beautiful photo!

LIKE !

Greetings, Blagoj

Woooow..very lovely shot:)

L 8

Greetings from Slovakia, Majka

Lovely picture. Like 26 + YS 18

Greetings from India. Anand

我看到的是惊人的!
All the images of this gallery deserve to appear in an art gallery!
I can't choose which one to put in Favorite, because I Like all!
Then I put the artist in favorite photographer!
You are a real Artist Chun Li, thank you for sharing with us your passion, for most great pleasure of our eyes.
All my best wishes for the future!
Sincerly.
TL

vielen Dank Cepreu, Mircea, Palaemon und albert...liebe Grüße, Maria

Danke Heiner, für l+f....liebe grüße, Maria

Thank you Jack, about the nicest comment I have ever had! Much appreciated. You are one of my favourite photographers also. Regards, Heather.

LIKE#19. Beautiful photography, lovely colors, well done.

Greetings from Sweden, Leif.

Very nice view, good composition. LIKE ! Greetings from Ukraine! Yuri.

Hallo Albrecht! Mit Bestürzung habe ich gerade entdeckt, dass Du Deine schöne Galerie gelöscht hast. Das muss ich erst mal verdauen... Schade, dass Du damit auch viele gemeinsame Momente mit Fotofreunden gelöscht hast. Ich persönlich hätte so etwas nie in Erwägung gezogen, denn zumindest die schönen Erinnerungen hätte man sich ja bewahren können, selbst wenn man mit Google nicht einverstanden ist. Schon weil ich seit Jahren sehr viel Zeit mit Panororamio, dem Hochladen und Präsentieren meiner Bilder auf dieser Plattform verbracht habe, habe ich die Flinte nie ins Korn geworfen. Mit solchen Aktionen löst man bei Google sicherlich keine Kehrtwende aus, man löscht allenfalls einen Teil der guten alten Zeit und auch die Mühen und die Begeisterung, die andere in die eigene Galerie investiert haben. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Mit dem Löschen Deiner Galerie bist Du ja schließlich auch nicht der Einzige, einige mehr scheinen mit dieser Art des Protestes etwas erreichen zu wollen. Ich empfinde diesen Weg eher als Resignation denn als Protest und zum Glück wurde ich mit dem Bleiben von Panoramio belohnt. Wie sich Panoramio letztendlich nun weiterentwickeln wird oder wie man zu Dingen steht, die in der Vergangenheit passiert sind, das steht auf einem anderen Blatt. Gruß, Fredy

Friends

  • loading Loading…

 

Angelofruhr-Je suis …'s groups