Felix Buescher
820
photos
732
on Google Maps
views

Felix Buescher's conversations

Beautiful you were your gallery, my favourite :-)

Greetings from Hungary,

László

Beautiful photography!

Greetings from Hungary

László

Beautiful photography!

Greetings from Hungary

László

Beautiful photography!

Greetings from Hungary

László

Beautiful photography!

Greetings from Hungary

László

Beautiful photography! VOTED + YS

Greetings from Hungary

László

Die Pfarrei St. Dionysius in Recke entstand sehr wahrscheinlich nach der Gründung des Bistums Münster. Eine Urkunde darüber gibt es nicht. Aber die Wahl des Kirchenpatrons Dionysius weist in die Zeit von 800 - 850. Dionysiuskirchen wurden fast nur in dieser Zeit gegründet. Recke wird zum 1. Mal in einer Urkunde aus dem Jahre 1189 erwähnt (Bild 1). Der Edelherr Wiebold von Horstmar schenkte den Haupthof und die Kirche in Recke, die ihm gehörte und die er auch unterhielt, dem Bischof von Osnabrück zur Errichtung eines Klosters.

Im Jahre 1905 wurde Steinbeck zur eigenen Pfarrei ernannt. Erster Pfarrer der neuen Kirchengemeinde war Pfarrer Lefert.

Das alte und in Recke sehr bekannte Haus der Familie Büscher, in dem 3 Generationen groß wurden, musste im Jahr 2008, im Rahmen einer neuen Umgehungsstraße dem Erdboden gleich gemacht werden. Das prachtvolle, geräumige Bauwerk wurde von Hubert Büscher (sen.) von 1911 – 1913 erbaut. Es erlebte 2 Weltkriege und wurde mehrfach erweitert und umgebaut. Das kleinere Gebäude links, war die alte "Fuhrwerkswaage". Sie wurde ebenfalls Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut und diente weit über Reckes Grenzen - bis in die 60iger Jahre hinein -als Vieh- und Frachtwaage.

Das alte, fast 100-jährige Wohnhaus der Familie Büscher wurde am 22. Januar 2008 abgebrochen. Es musste der neuen Umgehungsstraße - der Gewerbeerschließungsstraße, oder auch Westumgehung - weichen.

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

Felix Buescher's groups