klaus040-Views?Never!
photos
on Google Maps
views
Link zum Umschalten in die Classic-Version: http://www.panoramio.com/do/disable_acrylic_ui

klaus040-Views?Never…'s conversations

Octavio es schneit und schneit und schneit - alles ist weiß - wie im Märchen :)))

Liebe Grüße aNNa*

Bardzo ładnie wykonane zdjęcie, doskonały kadr. L&F

Pozdrawiam i życzę miłego dnia.

Anna

Ich auch nicht ;-)

Very nice composition. L 11. Best wishes, Paolo

Octavio DANKE auch für dich eine schöne Woche

Klaus hier kannst so in etwa die Neigung sehen.

LG aNNa*

very good shot

LIKE

Thank you Paolo

for your visit and nice words.

Best wishes from Hamburg

Volker

ewcia, very nice winter image, well captured, Like, friendship, greetings and warm regards from Northern California, Richard

Hallo, Klaus, meine allerbeste Freundin seit 40 Jahren ist Berlinerin, hat eigentlich hier nur ein halbes Jahr gelebt, uns aber oefter besucht, und wir sie. Wenn wir am Telefon haengen, dauert es meistens eine Stunde, weil sie auch ueber alles gerne meine Meinung hoert. Wenn sie dann sagt, "die Amerikaner", dann sehe ich meistens Rot. Sie meint die Regierung. Die allgemeine Bevoelkerung setzt sich aus hundert Nationen zusammen. Der zweite Schwerpunkt liegt darin, dass die Regierung ein Bild der Welt zeigt und die normalen Amis, die sehr viel arbeiten muessen, um ein taegliches Leben zu ermoeglichen (viel schwerer als Deutsche) sind das andere Bild. Und solche Menschen, mehr als 80% der Gesamtbevoelkerung, sind hoechstens zur Haelfte zur Wahlurne gegangen und dieses Bild sieht die Welt selten oder garnicht. In unserer kleinen Stadt leben mehr Mexikaner als 'weisse' Menschen. Es sind Fabrikarbeiter und Farmhelfer, also arbeiten in niedrig bezahlten Stellungen, die die 'weisse' Bevoelkerung nicht machen wollen.

Was auch nach aussen hin nie erwaehnt wird ist, dass die 'dunkle' Bevoelkerung einfach nicht integriert sein will. Ein schwarzer Senator hat dem Praesidenten (ist schon laengere Zeit her) einmal vorgerechnet, wieviel die USA den Schwarzen schuldet fuer die Jahre, die sie Sklaven waren. Er nannte eine Summe von 1,5 Trillionen $$$. Darauf wurde ihm geantwortet "und welche Summe kann man erstellen fuer die 600 Tausend gefallenen Soldaten des Civil Wars, die ihr Leben dafuer gegeben haben, die Sklaven zu befreien?"

Auch wenn nichts dem entspricht, worauf du angespielt hast, Klaus, aber du wirst schon verstehen, was ich damit ausdruecken will. Ich bin schliesslich auch ein Mensch, der hier sehr ungerecht behandelt wurde. Ich hab's ueberlebt.

Viele Gruesse,

Doerthe

Genau!!! Ein Stück Paradies!!! YSL

Viele Grüsse, Begoña

« Previous12345678...4950Next »

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

klaus040-Views?Never…'s groups