Claude Roussel-Dupre
photos
966
on Google Maps
views

Claude Roussel-Dupre's conversations

Splendide* / Image* - j'adore .. Bravo.

belle.. image* du Rocher... Mais, reste que de son belvédère* , la Vue* / Panoramique..vers , l'étang* de Berre* , demeure .. Remarquable.. - Bravo - on aime

LIKE! @Helmut Herzig : http://de.wikipedia.org/wiki/Aqu%C3%A4duktvonRoquefavour

Aquädukt von Roquefavour Édouard Baldus, Der Aquädukt um 1861. Aqueduc de Roquefavour.JPG

Der Aquädukt von Roquefavour ist ein 393 m langer und eine Maximalhöhe von 82,65 m erreichender Aquädukt des Canal de Marseille. Er befindet sich hauptsächlich im Gemeindegebiet von Ventabren im Département Bouches-du-Rhône, zu einem kleinen Teil auch in jenem von Aix-en-Provence. Er führt Wasser des Flusses Durance als Trinkwasser nach Marseille.

Der Aquädukt überquert das Tal des Flusses Arc und damit zugleich die Straße von Aix-en-Provence nach Berre-l’Étang und eine Eisenbahnlinie. Mit seinem Bau wurde 1841 begonnen, und er wurde 1847 fertiggestellt. Als leitende Ingenieure waren die beiden Schweizer Franz Mayor de Montricher und William Fraisse (1803–1885) tätig[1]. Als antikes Vorbild diente der etwa halb so hohe Pont du Gard. Seit 1975 fließt das Wasser des Aquäduktes nicht mehr offen in einem Gerinne, sondern in einem Rohr von 2,20 m Durchmesser. Seit 2005 steht der Aquädukt als Monument historique unter Denkmalschutz.Aquädukt von Roquefavour Édouard Baldus, Der Aquädukt um 1861. Aqueduc de Roquefavour.JPG

Der Aquädukt von Roquefavour ist ein 393 m langer und eine Maximalhöhe von 82,65 m erreichender Aquädukt des Canal de Marseille. Er befindet sich hauptsächlich im Gemeindegebiet von Ventabren im Département Bouches-du-Rhône, zu einem kleinen Teil auch in jenem von Aix-en-Provence. Er führt Wasser des Flusses Durance als Trinkwasser nach Marseille.

Der Aquädukt überquert das Tal des Flusses Arc und damit zugleich die Straße von Aix-en-Provence nach Berre-l’Étang und eine Eisenbahnlinie. Mit seinem Bau wurde 1841 begonnen, und er wurde 1847 fertiggestellt. Als leitende Ingenieure waren die beiden Schweizer Franz Mayor de Montricher und William Fraisse (1803–1885) tätig[1]. Als antikes Vorbild diente der etwa halb so hohe Pont du Gard. Seit 1975 fließt das Wasser des Aquäduktes nicht mehr offen in einem Gerinne, sondern in einem Rohr von 2,20 m Durchmesser. Seit 2005 steht der Aquädukt als Monument historique unter Denkmalschutz.

L, j'ai assisté à des démonstrations de courses de maquettes de bateaux sur ce plan d'eau. magnifique village

Jean Moulin tombé du ciel...superbe photo.L

Magnifique photo de la mairie de Salon que je n'ai jamais vue habillée de fleurs aux couleurs de la Provence...et pas un seul promeneur!. L

Amicalement, jackie

magnifique ! j'aime beaucoup votre image comme la region du verdon d'ailleurs . salutations / yves

perfect picture - palaemon

Le mois.* des Fleurs.* , Pour un - " Plus." , à une Magnifique.. image.* - j'aime..

« Previous12345678...2425Next »

Friends

  • loading Loading…

 

Claude Roussel-Dupre's groups