Manfred1220
photos
on Google Maps
views
KEEP THE PANORAMIO COMMUNITY ALIVE !! Manfred1220 - Bei Panoramio seit 25. Feb. 2007 Willkommen in meiner Galerie, ich freue mich über jeden Besuch und Kommentar! Bitte keine Gruppenanfragen / please no groups inquiry

Manfred1220's conversations

Ich liebe die schöne Berglandschaft. 人 人

Beautiful!

Mit freundlichen Grüßen Gyöngyi

LIKE

& ♥ ✰

Hallo Manfred, vielen Dank, dass du mir so schnell und ausführlich auf meine Kommentare und diverse Fragen geantwortet hast!

Nachdem ich gestern mit dem Kommentieren doch noch fertig wurde, habe ich mir nochmals viele deiner Fotos von den Galapagos-Inseln angesehen, die mich auch sehr interessieren. Dabei ging mir die Frage durch den Kopf, ob du "nur" als reiner Naturfreund dort einen Urlaub verbracht hast oder ob du evtl. als Tierschützer oder Biologe mit wissenschaftlichen Studien auf Galapagos betraut warst. Ich finde Galapagos als Reiseziel halt etwas ungewöhnlich; für einen großen Natur- und Tierfreund jedoch wiederum nicht. Ich glaube, die ersten Bilder und Filme, die ich je von Galapagos sah, stammten von Heinz Sielmann. Seitdem hörte und sah ich von dieser Inselgruppe eigentlich sehr wenig - bis ich deine Fotos im Jahr 2011 sah. An einigen habe ich noch schnell kommentarlos ein Sternchen gehängt, weil sie mich sehr beeindrucken.

Dieses Foto mit der singenden Amsel im Mondschein ist ebenfalls sagenhaft schön anzusehen. Herrlich romantisch und märchenhaft gelungen.

♪♫•¨•.¸¸ Like & YS ¸¸.•¨•♫♪

Viele Grüße, Stevia

Hallo Manfred ! Durch Zufall bin ich wieder auf dein Bild aufmerksam geworden!

Sehr gut kann man meine Firma im unteren drittel , links neben dem Hufeisenförmigen Bauwerk erkennen ! Von meinem Arbeitsplatz aus, konnte ich Jahrelang zum Hohentwiel hoch schauen, bis die inzwischen hoch gewachsenen Bäume mir die Sicht nahmen.

Es freut mich , dass Du an mich gedacht hast ! Im übrigen geht es mir genau so, wenn ich irgendwo bin , erinnre ich mich gerne an die Bilder meiner Freunde! So erst kürzlich, als ich auf dem Haldenhof, oberhalb Sipplingen war , und ich mich an Dein schönes Bild "Sipplingen" erinnerte !

Herzliche Grüße aus dem Hegau und vom Bodensee sendet Dir herba

Danke, Stevia, für diese Fotos mußte ich schon auf das Dach hinauf (das glücklicherweise nicht steil ist) Ein seltener Glücksfall ist das allemal. Und nur dieses eine mal haben sie sich am hellichten Tag so gezeigt, sonst waren sie geduckt im Nest und die Altvögel wo anders. Gehört hatten wir sie auch schon in früheren Jahren, aber nicht gewußt, daß wir in das Nest schauen können. Auch Turmfalken haben schon suf dem Baum genistet. Das Foto ist auf meiner N@turfreund - Seite, zu der ich leider den Zugriff verloren habe.

Ich kann im Moment nicht alle Kommentare beantworten, komme später darauf zurück.

Herzliche Grüße, Manfred

Ein "verspätetes" Dankeschön für Eure Kommentare, Gyöngyi, Kurt, Wolfgang und Rudi!

Danke, Stevia, im Wesentlichen wird's das sin, was die letzte Eiszeit hinterlassen hat, und ein wenig Erosion seither. Nicht nur bei der Lindauer Hütte ist es wunderschön, sondern am ganzen (doch auch etwas mühsamen) Weg dorthin. Wir waren bewußt Ende Juni dort, weil uns der "Bergfrühling" so gut gefällt. War wegen dem heuer verregneten Sommer sowieso ein Glücksfall.

Viele Grüße, Manfred

Danke für das LIKE, Stevia! Schön, daß Dir das Foto so gut gefällt! Von Dir aus wäre das als Tagesausflug möglich. - Vor etwa 40 Jahren (waren wir damals noch jung!!!) hatten wir Weihnachten im gegenüberliegenden Bartholomäberg verbracht und täglich zu den 3 Türmen hinübergeblickt. Da hatten wir uns vorgenommen: "Einmal im Sommer gehen wir dort hin". Und heuer haben wir`s gemacht. Na ja, gut Ding braucht Weile...

Viele Grüße, Manfred

Thanks for your kind comment, star and like, JIVA!

Danke, Gyöngyi und Stevia! Stieglitze sind bei uns nicht selten, aber über's Jahr sehen wir sie kaum. Aber wenn die Sonnenblumenkerne heranreifen sind sie da, bis alles abgeräumt ist. Jetzt sind sie wieder woanders.

Herzliche Grüße zurück an den Zeller See, Manfred

So abgelegen ist es nicht, man kann auf einer Mautstraße relativ weit hinauffahren. Aus den Karstquellen der Schneealpe, der benachbarten Rax und Schneeberg bezieht Wien einen Großteil seines Trinkwassers.

Viele Grüße, Manfred

Ja, Stevia, die Landschaft ist wunderschön, zu jeder Jahreszeit, und das haben wir glücklicherweise nur eine Autostunde von Wien. "Predigtstühle" gibt es mehrere, dieser hier ist auf der anderen Seite nur ein begraster Buckel und man kann ihn am Weg, links der Kante sichtbar, bequem überschreiten. Dem Himmel nahe ist man da oben sowieso.

Herzliche Grüße aus dem derzeit nebeligen, naßkalten Wien, Manfred

★ ☆ ★

I am very glad to have you with me again. ♡

Have a nice day wish Gyöngyi

Friends

  • loading Loading…

 

Manfred1220's groups