8aleks8
photos
on Google Maps
views
Seit mich das Nikon-Tamron-Gespann entdeckt hat, ist kaum noch etwas vor uns sicher :-) xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Ich freue mich über jeden Besucher in meiner Galerie und bin für Tips und Anregungen immer dankbar:-) -+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+- Wenn ich nicht gerade Fotos mache, verhelfe ich Menschen zum guten Sehen und genieße das Leben mit meiner kleinen Familie. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Vielen lieben Dank an ALITZA, dass ich dieses Bild(leicht verändert) hier verwenden kann :-)

8aleks8's conversations

Fantastic color! Like. Greetings from Russia.

Hallo Wolfgang, danke für das "Like" und die positive Bewertung des Bildes. Ich fotografiere gern Spiegelungen und wenn das Wetter mitspielt wie bei diesem Bild, macht es besonders Spaß. LG Rudolf

Hallo H.S., Über Geschmack lässt sich nicht streiten, die Meinungen gehen vom kitschigen HDR bis hin zu denen, die stolz darauf sind, dass sie gar nichts tun ;-) Ich versuche es mir irgendwo in der Mitte bequem zu machen (Postkarte). Habe nur sehr wenige HDR, auf Wanderungen ist ein Stativ hinderlich. Technik ist auch nicht alles, dass Auge & dass Motiv spielen eine große Rolle. Gruß Don

Hallo Ric, ja, wenn der Weitwinkel fehlt, kommt nur noch ein kleines Panorama in Frage. Wenn Du hier an der Porta Westfalica seit, musst du unbedingt zum Fernsehturm auf die andere Seite fahren. Ist relativ gut ausgeschildert und die Aussicht ist klasse. Leider war bei uns der Turm im Winter zu, der Weg bis zur Aussichtsplattform, lohnt sich aber auch.
Besten Dank und ganz viel Spaß, herzliche Grüße, Uwe

Eine schöne alte "Postkarte". Diese Bearbeitungen ziehen immer wieder die Blicke auf sich. Das mit dem Vergleichs-Bild fände ich interessant.

Das Urheberrecht erlischt siebzig Jahre nach dem Tod des Urhebers (§ 64 UrhG) :)

Du hast völlig Recht RoschM, normaler Weise bin ich hier der Heide-Fuzzi, wohne am Rande der Lüneburger Heide. Da gehört nicht nur die blühende Erika hin, sondern auch mal eine Kutsche, ja sogar eine Kreuzotter. Wir aber dürfen nur die immer gleichen Bilder zeigen, sie würden aber durch die zuvor genannten Fotos gut ergänzt, auch das gehört weitestgehend zur kulturellen Bildung, doch davon ist GE Meilenweit entfernt. Gruß Reiner

Klaro, Wolfgang! Herzlichen Dank! Das nackte Drahtgeflecht ist das Gerüst für eine Weidenkirche. Wäre interessant, sie heute mal zu sehen.

Viele Grüße

alitza

Ich weiß doch, was sich gehört ;-).
Liebe Grüße, Uwe

..."Schwerter zu Kratzeisen" :)

...welche Welt genau? Und auf welcher Realität? Ach sind die Dinge kompliziert.

Da knips ich lieber :)

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

8aleks8's groups