Captain Peter
photos
on Google Maps
views

Captain Peter's conversations

Ein mächtiger Riesenfenchel!

Wieder eine typisch sizilianische Fassade. Man nehme, was man hat und füge es zusammen, kein Bröckchen wird verachtet. Dann verputze man es mit Resten dito und solang es hält, hält es eben.

dann ist's gut gezoomt.

Bin gerade noch zu k.o. aber next kommen Israel Bilder.

Stundenlang Fliegen, bergauf, bergab, bergauf, bergab, ist nix mehr für alte Leute wie rabauli. All die schreienden Babys! Mir macht das auch die Ohren kaputt.

Ach herrjeh. Mit den Schuhen würde ich da auch lieber nicht allein laufen wollen ;-)

...und da gehts runter ins Valle Alcantara - so nach rechts oben hin?

ja, richig. Du folgst der SP7 entlang des torrente Petrolo bergab und kommst dann nach einigen Kilometern auf die SS185, die das Alcantara-Tal durchzieht.

...Hab Erdöl im Garten und de $ en de desch.... Oder an der Wand ;)

Da fällt mir ein: Ich schlepp schon immer nen $ in der Börse mit herum. Sicher schon viele Jahre...

Und Kasachstan ist ja von Polynesien ne Kante weg. Wenigstens noch ein planetares Ziel ;)

...schaut ja schon fast wieder Modern aus - Bauhausmässig...

...aber Hallo - da waren Wir ja nicht weit weg. Quasi einen Bergrücken weiter :)

...lese ich da sanfte Ironie??? Mindestens.

Als wir Ende April 2014 wieder in Trapani ankamen hatten Wir eines der Marineschiffe vom Einsatz kommend einlaufen gesehen. Auch die Trostlosigkeit von Porto Empedocle ist uns aufgefallen. Dort kommen ja meist die Flüchtlinge von Lampedusa aus an. Aber das fand ich alles noch OK. Was ich im DLF über das Konstrukt "Frontex" höre ist eine andere Kategorie von Handlung. Da liest man schon mal von Flüchtlingsbooten die Überfahren werden oder verdrehten Wahrheiten...

Es war ja so bequem für alle. Die Italiener zieht das anstrandende Volk aus dem Wasser und kriegt daür zu wenig Geld. Dafür lässt Italien die Leute halt einfach ziehen. Entlastet und kompensiert ja auch irgendwie.

Und am allerbesten wars, als die Gadafis Nordafrikas noch da waren und für kleines Geld uns dieses lästige Problem vom Hals hielten....

Ich bitte den "quasi-politischen Auswurf" zu entschuldigen - zu lange den Aetna besichtigen animiert eben zu Ausbrüchen... :]

was es noch alles gibt...

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

Captain Peter's groups