matmicpic
photos
on Google Maps
views
DEINE *HEIMAT*.....ENTDECKE WO DU LEBST !! >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Neues entdecken... ausgetretene Pfade verlassen... den Hauch der Geschichte spüren... Natur und Kultur erleben... >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Unsere Vergangenheit ist das Fundament unseres Daseins. Jeder Rückwärtsblick erklärt mehr unseres Seins. >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Nichts übt den Geist mehr, als das Bemühen, Rätselhaftes zu ergründen: Man kommt dabei auf Dinge, die man auf gebahntem Wege nach einem klaren Ziele nicht gefunden haben würde. J.W..v. Goethe >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Nur wer seine Heimatstadt kennt, findet sie liebenswert. Gerhard Reding >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Nichts zu wissen. was vor Deiner Geburt geschehen ist, heißt immer ein Kind zu bleiben. Cicero >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> **Urheberrecht der Bild-Begleit-Texte** Ich bin bestrebt, bei allen Fotos die Urheberrechte der dazu verwendeten Erläuterungstexte (hier Texte) zu beachten, selbst erstellte Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Texte zurückzugreifen. Sollte sich unter den jeweiligen Fotos dennoch ein ungekennzeichneter, fremder Copyright Text befinden, so konnte das Copyright nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung wird der entsprechende Text sofort nach Benachrichtigung entfernt bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich gemacht.

matmicpic's conversations

Gefällt mir - LIKE. LG. K.-H.

Alles Gute kommt von oben. Karl-Hans

Sehr stimmungsvolles Pano. L. Herzlichst Karl-Hans

Das war aber auch extrem. war auch unterwegs mit dem Apparat...musste/wollte aber auch zur Schaufel greifen.L Grüße, Jörg

lieber hans, hier grosses dankeschön für all deine netten kommentare zu meinen bildern... lg.micha

hallo hans, herzl. dank fürs sonderlob....ich geb mir alle mühe... lg.micha.

Mit der ausführlichen Erklärung und der Auswahl des Bildausschnitts mehr als ein Bild vom Spaziergang: ein sorgfältiges Landschaftsportrait! L Freundliche Grüsse, Hans

hallo; karl-hans, fotolga & makis-greece danke für euere L ! lg.micha.

Ich würde vermuten, dass das ähnlich wie mit den anderen Dingen ist, die sich die Menschen nicht erklären konnten. Etwa die großen Findlinge, die man dem Teufel zuschrieb, der sie gen Kirche werfen wollte. Ähnlich erklärt es auch Erich Scherer ("Die Straßen- und Flurnamen der Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Würde/Salza"), der auf die Deutung des Teufels als Hämmerling und Donars als Hammergott verweist. Liebe Grüße, Martin.

Friends

  • loading Loading…

 

matmicpic's groups