FN52447
photos
694
on Google Maps
views
Nichts bleibt, wie es war. Ein Grund einiges im Bild fest zu halten... Trinkt, oh Augen, was die Wimper hält, von dem goldnen Überfluß der Welt (G.Keller)

FN52447's conversations

Ein traumhaftes Foto. Glückwunsch. L + F Viele Grüße aus Isseborsch Erika

Liebe Usch leider weiß ich nicht mehr über die Art wie diese Keramik gebrannt wird. Ich glaube sie wissen ganz genau wie das Endresultat aussehen wird. Sie bearbeiten den Ton wie es ihre Vorahnen taten.

Wow! Wunderschön! like 3/Fav 2 Ich wünsche dir einen schönen Abend, liebe Grüsse, Conny

Schöne, frühlingshafte Ansicht, da muß man doch draußen sitzen! - Like

LG,

Dida

Wirklich eine schöne Perspektive und vielleicht gar nicht schlecht, dass es nicht so sonnig/warm war, sonst wären evtl. die roten Decken nicht da gewesen und die sind ein schöner Farbkontrast! Like

LG,

Dida

Ja, die strunze nitt - die hunn!

>: D

NASE PUTZEN!!!

>; )

Wer weiß - ohne die Kunst wäre vielleicht alles schon von der Abrissbirne platt gemacht!?

>8 )

Neee, des sin die onnerre (Titel ergänzt) ...

>: )

Mantje, mantje, timpetee, Buttje, Buttje in de See, mine Fru, de Ilsebill, will nich so as ick woll will...

Ja wat will se denn?

« Previous12345678...4950Next »

Friends

  • loading Loading…

 

FN52447's groups