FN52447
photos
722
on Google Maps
views
Nichts bleibt, wie es war. Ein Grund einiges im Bild fest zu halten... Trinkt, oh Augen, was die Wimper hält, von dem goldnen Überfluß der Welt (G.Keller)

FN52447's conversations

Hallo, liebe Usch, diese DK-Serie hat Svea aufgenommen, als sie im März mit ihrem Freund für eine Woche in Blåvand war. Diese Fotos von der Domkirke in Ribe finde ich auch besonders gelungen. Wir waren zwar 2006 auch in dieser wunderschönen alten Stadt, aber leider bei strömendem Regen und ohne Besuch des Kirchen-Innenraums und des Turms. Hier gibts Info zu diesem beeindruckenden Dom. Freut mich sehr, dass dir Sveas Bilder gefallen.

LG Karin

Vielen Dank , Vita! Es freut mich , dass Du Freude an dem Bild hast !

Ganz herzliche Grüße sendet herba

Thanks Damir, I am glad you are visiting my Guatemala.

You are right, Damir, I think they never heard of Godot...Thanks!

Da es wohl ein Storch ist, liegt Baby natürlich nahe, liebe Usch. Aber ich tippe doch eher auf Frosch. Aber der Fantasie sind ja keine Grenzen gesetzt... ;-))

Zarte Törchen in mächtigem Mauerwerk, beeindruckend!

Yea! Wie im Menschenleben: Manche sind ganz Ohr, andere haben besseres zu tunoder schlafen mal ein Ründchen - sieht aus wie im Parlament :D. Immer wieder nett anzusehen!

Das sind immer besondere Gebäude an solchen Spitzkehren (das ist bestimmt einWort, das heute kaum noch jemand kennt ;) ) Wunderbar! L

JA! Das ist eine tolle Perspektive! LF

;) Ein evangelischer Hahn. Meinst du der ist echt vergoldet?

Friends

  • loading Loading…

 

FN52447's groups