371
photos
341
on Google Maps
views

kpwg's conversations

Was mir in der Großstadt auch negativ auffiel, war, das ich die einzelnen Jahreszeiten optisch nicht mehr richtig mitbekam. Klar, ob's Sommer oder Winter ist, merkt man natürlich und die Bäume sind vom Frühling bis Herbst grün. Aber ich meine den Ablauf der Jahreszeiten anhand der blühenden und reifenden Natur auf dem Land. Tulpen, Narzissen, Primeln gibt's in jedem Supermarkt zu kaufen, auch jetzt schon im Januar, obwohl's noch gar kein Frühling ist. Aber wo siehst du in der Großstadt Schlüsselblumen, Buschwindröschen, Butterblumen und Margeriten blühen? Keine Wiesen, keine Kornfelder und Wälder, stattdessen künstlich angelegte Parks, die im Sommer überlaufen waren von Joggern, Radfahrern und Sonnenanbetern, die dort auf den Grünflächen lagen oder dort z. T. scheinbar mit der halben Verwandtschaft stundenlange Picknicks abhielten. Um mal wieder natürliche Natur zu genießen, fuhr ich manchmal ins Bergische Land oder in die Eifel. Radtouren habe ich damals auch viele gemacht. Aber es brauchte schon eine ganze Weile, bis ich raus war aus der Stadt mit ihrer Unruhe und Betriebsamkeit...

LG, Stevia

Herzlichen Dank, liebe Lisbeth, für das schöne Lob mit "Like-Schleifchen"! Ja, diese außergewöhnliche Blumentreppe war die reinste Augenweide und mußte unbedingt von mir fotografisch verewigt werden. Es ist schön zu wissen, dass sie dir auch so besonders gut gefällt.

Liebe Grüße von Stevia

Hi, Falk. Wonderful shot. Like7. Best regards, Sergey

Hi, Falk. Wonderful shot. Like4. Best regards, Sergey

Hi, Falk. Wonderful shot. Like3. Best regards, Sergey

Schönes Panorama, Ric. L3 dafür.
Viele Grüße Falk

Aha - doch ein kleiner Künstler in Dir! - Sehr schön! Like

I'm very pleased with your compliment and Like, crvzr! Thanks a lot! Best wishes, Stevia

Heute ist es wahrscheinlich bunter und wesentlich unbelebter.

This is a beautiful light - L

Kind regards, Finn

« Previous12345678...4647Next »

Friends

  • loading Loading…

 

kpwg's groups