Wolfgang Hanko
photos
on Google Maps
views

Wolfgang Hanko's conversations

Bitte an diejenigen bei PANORAMIO, die Fotos für Google Earth zulassen: Ich würde es begrüßen, wenn alle Fotos zum Bergrestaurant EL PARADISO, die ich seit 2009 bis 2015 bei PANORAMIO veröffentlicht habe, auch bei Google Earth unter einem Icon zum PARADISO erscheinen. (Donnerstag, 16. April 2015)

Ich bin heute - am 15. April 2015 - durch Zufall auf mein Foto geraten, das ich vor gut vier Jahren gemacht habe. Ich nehme zufrieden zur Kenntnis, dass das Foto über 1300 mal angeklickt worden ist. Ich habe das Hotel auch 2015 einmal mehr fotografiert - innen und außen. Für mich war 2015 wahrscheinlich mein letzter Aufenthalt in diesem - für meine Begriffe - besonderen Hotel (man lese meine Bewertungen des Laudinella im Laufe der Jahre bei holidaycheck.de). Ich habe mich mit einer gewissen Wehmut vom Laudinella verabschiedet.

Wer sich meine Alben bei Picasa zu unterschiedlichen Themen - z.B. Pflanzen in Südafrika - anschauen möchte, der schreibe folgende Adresse in die Suchzeile eines Browsers: picasaweb.google.com/112498274540361434408

Ich habe mir inzwischen mal im Internet angeschaut, was man da so über das Hotel Maloja Palace findet. Sehr schmeichelhaft fand ich die Beiträge nicht. Zwar scheint das Hotel über gut eingerichtete Zimmer zu verfügen, aber die Personalsituation muss katastrophal sein. Was meinen Eindruck bestätigte. (Dienstag, 31. März 2015 abends)

Als in diesen Tagen in den Medien der Flugplatz Düsseldorf im Zusammenhang mit der - wie wir jetzt wissen - absichtlich zum Absturz gebrachten Maschine ständig vorkam, musste ich zwangsläufig an meine Flüge denken, die ich im April 2014 und im Januar 2015 von Düsseldorf aus nach Istanbul antrat. Die jeweiligen Rückflüge erfolgten von Antalya bzw. von Istanbul aus. Ich habe zwar keine ausgesprochene Flugangst, aber doch bei jedem Start und bei jeder Landung ein "mulmiges Gefühl". In Zukunft werde ich auch während des Fluges "ins Grübeln kommen", und zwar aus einem Grund, über den ich mir bisher beim Fliegen noch nie einen Gedanken gemacht habe. Kann ich den Männern und/oder Frauen im Cockpit trauen? Und so werden wir alle jetzt - leider - denken und fühlen! Die Tat eines einzelnen - und mag sie auch noch so selten vorkommen - verunsichert wahrscheinlich von nun an uns alle! (Freitag, 27. März 2015 mittags)

Es überrascht mich, dass dieses Foto bisher so viele Klicks bekommt. Und es erfreut mich! Wer als ausländischer Tourist durch Zufall in diese Ecke Istanbuls gerät, sollte dieses gediegene - oder gar als "vornehm" zu bezeichnende - Teppichgeschäft allemal betreten. Und unbedingt einen Blick in diesen Raum mit Schalen und Vasen aus Porzellan werfen. Das sind hochwertige - und natürlich entsprechend teure - Artikel. Was ansonsten neben den herrlichen Teppichen auf mehreren Etagen in diesem Haus zu sehen (und bei dem nötigen Geld) zu kaufen lohnt, ist ein Abstecher in das Museum im Kellergeschoss. Als ich mich dort hinunter traute, stieß ich auf eine Ausstellung wunderschöner Fotos einheimischer Fotograf(inn)en - sowohl Profis als auch Amateure. Es handelte sich um zeitweilige Schau - d.h. es dürften die Objekte, die in dem an sich schon sehenswerten unterirdischen Saal gezeigt werden, wechseln. (Freitag, 27. März 2015 mittags)

Während ich die bisher bei Panoramio veröffentlichten Fotos meiner Sankt-Moritz-Reise 2015 mit einer Canon ohne Teleobjektiv gemacht habe, folgen jetzt noch vier Fotos, die mittels einer Sony mit Teleobjektiv entstanden. (Sonntag, 15. März 2015 abends)

Auf diesem Foto habe ich vom Standort Muottas Muragl aus per Teleobjektiv den Teil vom Skigebiet Corviglia herangeholt, auf denen einige meiner Lieblingspisten zu sehen sind. Zum Beispiel in der Bildmitte die Waldabfahrt von Marguns 'runter nach Samedan (nicht zu sehen). Oder weiter oben - immer noch bildmittig - die ebenfalls überwiegend blaue Piste - von Fuorcla Grischa das Schlattain-Tal hinab zur Glüna-Hütte. (Mittwoch, 18. März 2015 mittags)

Wer sich für meine neueste Bewertung zum Hotel Laudinella interessiert, der googele holidaycheck.de. Wenn sich die Seite dieses Hotelbewertungsportals geöffnet hat, ist in dessen Suchzeile zu schreiben: Hotel Laudinella, Sankt Moritz Bad Meine Bewertung des Hotels ist zu erkennen an meinem Vornamen, also Wolfgang - und am Monat, also Februar (19. März 2015, 0 Uhr 15)

« Previous12345678...3738Next »

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

Wolfgang Hanko's groups