© Roland
photos
on Google Maps
views

© Roland's conversations

Nice shot great contrast , distinguish elegant UFO L FAV Don't be ship next time take pictures from there, and by the way Have a wonderfull winds of lent sing here

AHHHHH!!!!WALL STREET LIKE very well, are you investing in the US stock market, excellent sweet idea, of course you do not remember what kind of beer you have ?, probably because you were drunk. From the hudson river my best regards ,happy winds during Lent

Mike,I like a lot this I like a lot this street,@ night warm and friendly atmosphere L F, but where are your photos from Spain because you never uploaded them? what happened fell from the plane through the Alps? L FAV greetings, merry winds of Lent

Hallo miteinander, ich muss da Eurer Grabesstimmung doch mal was entgegenhalten:

Es geht mir nicht um ein Pro oder Contra zu Google grundsätzlich, sondern nur um Pano. Dass sich Google keine große Mühe gibt, soll auch nicht bestritten werden. Aber wo ist denn das heutzutage noch der Fall?

Ich persönlich bin froh um jede Änderung, die NICHT vollzogen wird und arbeite bis heute zufrieden mit dem seit über 2 Jahren (glaub ich) totgesagtem alten Design. Ob bei der Bahn, bei der Bank oder bei einer blöden Wetterabfrage, überall ändert sich das doch ständig. Wenn ich die Tagesschau einschalte, will ich nicht erst stundenlang suchen wie das geht, nur weil die wieder irgendwo anders versteckt wurde!
OK, ich!

Aber zurück: An Pano wurde lediglich jede Änderung und Wartung eingestellt, weil's ja eh niemandem recht gemacht werden konnte. Einerseits war auch ich nicht mit den Änderungen einverstanden, andererseits hätte ich auch an deren Stelle die Lust daran verloren bei den Beschimpfungen.

Trotzdem: Pano wird sehr wohl noch voll von Google genutzt ... und von den Usern! Alle selektierten Fotos (was fast von einem Tag zum anderen erfolgt) erscheinen umgehend in Maps. Ich weiß, ihr mögt das nicht, aber die Masse im Netz nutzt Maps mit den Fotos in der Leiste und das entscheidet. Die Versorgung von Maps mit Fotos aus Pano ist also ungebrochen, auch ohne Zähler. Und darauf wird Google wohl eher weniger verzichten, nachdem Views ein Flop war. Ersatz ist mir jedenfalls nicht bekannt. Und wenn, auch gut.

Earth ist ein nettes Spielzeug auch für mich und ich würde es sehr bedauern, wenn es das nicht mehr gäb. Aber die Musik spielt nun mal in Maps.

Ich hatte zur Views-Zeit einige Serien in G+ eingestellt. Hier laufen die Zähler noch heute enorm. Von ca. 140 pro Tag bei mir in der Pampa um die Ecke bis zu 800 pro Tag zB am Atlantik/Frankreich oder Algarve/Portugal. Zu sehen nur in den G+ Zählern. Und genau so laufen logischerweise auch die Pano-Bilder, auch wenn’s keiner sieht.
Ich bedauere es trotz allem, dass diese Klicks nicht in Pano erscheinen. Nur hänge ich mich nicht an diese Klickjäger und werde hier weitermachen...aber das kann ja jeder für sich entscheiden.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und freue mich über jeden Besuch.
Gruß, Roland

Beautiful photo, nice shot!

LIKE/FAV

Best greetings from Baku, Ramil

Vielen Dank, euch beiden Tanja und aNNa!
Febi ist ja hier nicht mehr aktiv. Meine Erlaubnis hast Du jedenfalls. Und ihm schreib ich mal 'ne mail.

Becky and Petar... Thank you for comming in here and enjoy that "little wave" with me.

Sorry for getting late, Becky - yes, I came into this 2016 pretty good :)

Always have less than 1/1000 sec to freeze the kind of images - have a great time guys :)

michael

lol.... Wir hatten 30°C und große Hitze, Lizab... Schön das Du hier warst :)

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

© Roland's groups