waldwind
Best photos All photos
photos
on Google Maps
views
None

waldwind's conversations

Die vielen guten alten TGL- Fernsehantennen... die Leute sitzen alle daheim und gucken gerade die "Tagesschau". Nur einer hat die richtige Zukunftsvision und klettert hier über die Dächer und fabriziert ein "Zeitzeugnis" für spätere Jahre...

Πολύ καλή σύλληψη! Μου αρέσει 1! Τις καλύτερες ευχές μου, Νίκος

Πολύ καλή σύνθεση, ωραία χρώματα! Αρέσει 2 και αγαπημένη 2!

Εξαιρετική φωτογραφία, ωραία χρώματα! Αρέσει 30 και αγαπημένη 20!

Χαιρετισμούς, Νίκος

"Alpenglühen im Alpenvorland"... "Abendstund hat Gold im Mund"- dieser Spruch ist auf jedenfall für Fotografen gültig, und ist mit diesem Bild wieder mal bewiesen.

dk-cam- Thank you very much!!!

Contessa...Diese offiziellen Grossgemeinden mögen administrativ effizienter sein, trotzdem sollten die historischen Ortsnahmen eines jeden Dorfes, und möge es noch so klein sein, bewahrt bleiben. Bad Colberg ist bad Colberg, und Heldburg ist eben Heldburg, unabhängig in welcher administrativen Einheit sie sich befinden. Morgen werden beide vielleicht in einem neuen Regierungsbezirk "Fränkischer Reichskreis" sich befinden, und übermorgen im Grosskreis "Henneberger Land"; Grossgemeinden, Kreise und "Bundesländer" ändern sich, die Dörfer und Städte aber bleiben...

Hello Jaroslav, thank you very much for visit, favorite and like, greetings from Germany

Contessa, ich ärgere mich immer, was alles so an architektonischem Schwachsinn gebaut wird, an historischen oder kulturell wichtigen Standorten; aber im Falle eines Krankenhauses, Altenheimes, Waisenhauses oder Bildungsanstalt (Kindergarten, Schule, Universität), da kann man darüber hinwegsehen, da ist es auf jedenfall gerechtfertigt. Da rückt die Funktionalität in den Vordergrund, architektonische Ästhetik ist da völlig unwichtig.

Diesmal ohne Wahrzeichen, aber mit viel Schnee bedeckt, wirkich wie der Fujijama...

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

waldwind's groups