waldwind
photos
on Google Maps
views
None

waldwind's conversations

Wunderbare Malerei, Hans, L+F! Herzliche Grüße, Marina

Ja, das empfinde ich auch so. Mit den Jahren verschwinden immer mehr Landmarks, Orientierungspunkte, Wahr- und Erkennungszeichen. In vielen Fällen nur deshalb, weil niemand für den Unterhalt oder gegebenenfalls die Instandsetzung nach jahrelanger Vernachlässigung aufkommen will (kann).

Velmi zajímavé dokumentační foto se zajímavým popisem, bohužel velmi smutným......

Vše nejlepší a hodně štěstí přeje, za návštěvu mé galerie a milé komentáře děkuje a mnoho srdečných pozdravů zasílá JARDA from POTŠTEJN

-44/67-

Tut mir leid,

habe an dem Tag alle Aufnahmen gleich als HDR (in der Kamera) gemacht.

Lieber Waldwind Es war definitiv ein "bushfire", auf Deutsch würde ich es sogar "Waldbrand" nennen, denn es standen bis zu dreissig Meter hohe Bäume in Flammen. Hier im Mato Grosso wird brandgerodet, um zusätzliche Weideflächen für die riesigen Rinderherden zu schaffen. Diesen Aktionen sind seit den 1980-ger Jahren (Beginn des Fleischexports nach Europa im grossen Stil) bedeutende Primärwälder zum Opfer gefallen. Zuckerrohr wird in dieser Region im Zentrum des südamerikanischen Kontinents überhaupt nicht angebaut. Ob aus klimatischen oder anderen Gründen, weiss ich nicht. Fest steht aber, dass Fleischproduktion ist bei Weitem lukrativer ist. Liebe Grüsse aus Cuiaba

I trifle is a nice, okay captured - a good weekend my friend - ✰Jarda✰

Don Z - Many thanks for your comment.

Hallo HeMe, was für eine tolle US Western-Serie!

L+F 23/14

Dir ein schönes Wochenende, Willi

« Previous12345678...4950Next »

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

waldwind's groups