Siegfried Kremer Philippsburg
photos
on Google Maps
views
Fotograf Siegfried Kremer, Dipl. Ing. 76661 Philippsburg Freier Foto Journalist Freie Presse Deutschland Fotoscout von Nussbaum-Medien-Verlag unter www.lokalmatador.de/FOTOS E-Mail: lottocafe@gmx.de Fotos auch unter.: www.siegfried-kremer.myalbum.com Diashows unter ....YOUTUBE.....nach <siegfried kremer> suchen oder 3 cm unterhalb "Youtube.com/my_videos?feature=mhum" anklicken.

Siegfried Kremer Phi…'s conversations

Sehr schade Detlef, werde aber mal doch im Sommer vorbeischauen. Komischerweise hatte ich bis jetzt auch immer Glück ein Schlupfloch zu finden, und das bei den verschiedensten locations wo andere auch gesagt haben, da kommste nicht rein. Man wird sehen. Aber vielen Dank Detlef für diese tolle Bilderserie. Gruß Siegfried

Hallo Gunar, schick mir mal ne E-Mail. Ich antworte Dir dann mit den Infos. Siegfried

Abwarten........
Es kommen noch ein paar Fotos......
War/Ist eine "langwierige aufregende Reise" auf diesem "geschlossenen" Gelände.
Zufall die Lücke zu finden.
Ist zum Teil noch/schon wieder erschlossen/bewacht/behütet.
Gruß
Detlef

Oh Andreas, jetzt fällt es mir aber wie Schuppen von den Augen. Erstens bist Du ja in meiner Gruppe "Wegekreuze" mit dabei und zweitens haben wir uns schon unterhalten. Gruß Siegfried

Hallo Gaerda,

gefällt mir gut die ganzen Bilder der ehemaligen Odenwaldbahn. Da muß ich doch unbedingt auch mal hin. Gibts Tips, die zu beachten sind ? Grüße aus Philippsburg Siegfried

Ja Dirk, das könnten wir zusammen mit Gisela machen. Klosterfeld nördlich Wandlitz wäre auch gut mitten im Wald alte Flakbunkeranlage. Gruß Sigi

Hallo Paul,

Beelitz hat es mir natürlich auch sehr angetan. Werde bestimmt im Sommer auch nochmals hinfahren. Ja Lost places ist inzwischen auch mein Spezialgebiet geworden. Schau mal auch hier oder Hier Viel Spass beim kucken.

Grüße Siegfried

In der Tat. In diesen Bunkern zog sich die Abschußmanschaft zurück und zündeten von dort aus die Raketen. Waren eigentlich recht klein, aber so 8-10 Mann hatten schon Platz. Gruß Siegfried

Hallo Siegfried
Kein wirklicher -Lost Places- , das Rote Kreuz hat ein paar Häuser und es ist noch sehr viel in Ordnung.
Es wird teilweise ( gerade auch innen, da ist es in manchen Räumen wie neu) auch für Filmaufnahmen genutzt und von Polizeistreifen im Auge behalten.
Es soll jetzt ein Investor (huuu, wenn das man gut geht....) da sein der hier Geld erzeugen will.
Der Anlass für mich mal kurz vorbei zu schauen.
Gruß
Detlef

das bild zeigt die reste der raketenhallen?

Friends

  • loading Loading…

 

Siegfried Kremer Phi…'s groups