Alfonso, buongiorno
photos
on Google Maps
views
Ich reise und fotographiere leidenschaftlich gern! "Trinkt, oh Augen, was die Wimper hält, von dem gold'nen Überfluss der Welt". (Gottfried Keller)

Alfonso, buongiorno's conversations

Thank you and I wish you a happy new year (2015)!

Unterwegs auf Langlauf-Skis (Feb. 2000); hinter dem Gipfel befindet sich ein gemütliches Gasthaus.

Herzlichen Dank für das Kompliment. Ein schönes Jahresende wünscht Ihnen: Alfonso

Anreise mit der RhB (Velo verladen) nach Scuol im Unterengadin; natürlich durfte ein Rundgang durch Scuol und der Besuch im Bogn Engiadina nicht fehlen. Im Bild sieht man die Plazetta und hinter dem Brunnen ein sehr sympathisches Backpacker-Hotel. Während meines Schuljahres in Scuol (1995/96) habe ich in diesem Haus in einem wunderbaren Engadiner-Zimmer (im Dachstock) gewohnt.

im Gasthof Neuner gut und gemütlich essen und im Hotel Auderer (gleich daneben) schlafen: eine wirklich gute Kombination! Da es zu regnen begann, haben wir unsere Velotour hier abgebrochen.

Global denken - Lokal handeln; ein bedenkenswerter Grundsatz!

Wer kein Zugang zu Wasser hat ist, unfrei; 'the Tower of Freedom' ist ein schönes Symbol. Freiheit und Menschenwürde sollten aber für alle Bewohner dieses Planeten gelten!

Dieser Riksha-Fahrer (ein türkischer Immigrant) strampelte uns vom Columbus Circle durch den südwestl. Central Park. Dann zweigte er auf die Avenue Central Park West ab, um auf der Bike Line (Fahrradstreifen) weiterzufahren. Zu unserer Überraschung hielt ihn dort die Polizei an (siehe Bild), und er musste 150 Dollar Busse bezahlen; ein ganzer Tages-verdienst also. Er wurde dazu verknurrt, auf der rechten Fahrspur der vielbefahrenen Avenue weiterzuradeln. Für uns war es dort recht ungemütlich! Wer es fassen kann, der ...

Danke für das Kompliment, einen schönen Frühling wünscht: Alfonso

Das Werk eines fleissigen Bibers, wenn nicht alles täuscht ...

« Previous123456789Next »

Friends

  • loading Loading…

 

Alfonso, buongiorno's groups