Wensky
photos
on Google Maps
views

Wensky's conversations

Eine Göttin auf der Akropolis!

Gut gesehen ys Manfred

Ein herrliches Gemäuer und noch gut in Schuss

Great VIEW What a majestic beauty

Awesome Photo*

Fantastic Work I Love

See you soon to sunny days

Friendly Greetings

Like&Fav

_______________________________

DhoulfaouWéry |- Welcome!!! |- Great week |- WORLDWIDE |- Best wishes

BURG STAHLECK

Sprengung durch die Franzosen 1689. Restaurierung seit 1925 durch den Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz als Jugendherberge.

KURKÖLNISCHE BURG 1396-1400, Johannes Hundt; drei Türme. Rekonstruktionsentwürfe von Heinrich Wiethase, nach denen 1861-63 die Hauptburg im Sinne der Neogotik wiederhergestellt wurde.

Lit.:

Eckert, Willehad Paul: Der Niederrhein. Köln [1978] 3. Auflage 1980. (DuMont Kunst-Reiseführer), S. 277, Abb. 119-120, 123-125

KURKÖLNISCHE BURG 1396-1400, Johannes Hundt; drei Türme. Rekonstruktionsentwürfe von Heinrich Wiethase, nach denen 1861-63 die Hauptburg im Sinne der Neogotik wiederhergestellt wurde.

Lit.:

Eckert, Willehad Paul: Der Niederrhein. Köln [1978] 3. Auflage 1980. (DuMont Kunst-Reiseführer), S. 277, Abb. 119-120, 123-125

KURKÖLNISCHE BURG 1396-1400, Johannes Hundt; drei Türme. Rekonstruktionsentwürfe von Heinrich Wiethase, nach denen 1861-63 die Hauptburg im Sinne der Neogotik wiederhergestellt wurde.

Lit.:

Eckert, Willehad Paul: Der Niederrhein. Köln [1978] 3. Auflage 1980. (DuMont Kunst-Reiseführer), S. 277, Abb. 119-120, 123-125

KURKÖLNISCHE BURG 1396-1400, Johannes Hundt; drei Türme. Rekonstruktionsentwürfe von Heinrich Wiethase, nach denen 1861-63 die Hauptburg im Sinne der Neogotik wiederhergestellt wurde.

Lit.:

Eckert, Willehad Paul: Der Niederrhein. Köln [1978] 3. Auflage 1980. (DuMont Kunst-Reiseführer), S. 277, Abb. 119-120, 123-125

« Previous12345678910Next »

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

Wensky's groups