©schw@bendude likes only Panoramio
Best photos All photos
photos
on Google Maps
views
Hallo! Schön, daß Ihr den Weg zu mir gefunden habt! Ich bin leidenschaftlicher Eisenbahnfotograf und fotografiere alles rund um die Eisenbahn und vor allem das rollende Material, aber auch das ganze drumherum, daß gerne mal übersehen wird. Natürlich gibt es bei mir auch die in Panoramio üblichen Bilder zu sehen. Viel Spaß beim anschauen! Da ich manchmal nicht direkt auf Postings antworten kann,weil ich oft nicht direkt Zeit habe, bitte ich dies zu Berücksichtigen. Bitte ladet mich nicht mehr in Gruppen ein! Please invite me no longer in groups! Thank you for more than 11.000.000 clicks!

©schw@bendude likes …'s conversations

Hab ihn schon mal echt im Einsatz gesehen.....

habe alle meine DIAs Ingo E. gegeben:

www.eisenbahnarchiv.de

mail@eisenbahnarchiv.de

er hat alle eingescannt und dort ist auch "DER GENERAL" auf der Ammersee Bahn zu sehen. Also, was keine Zeit betrifft- das war meine Lösung...kann jeder einsehen!

Gruß Pergynth vom Ammersee

Hatte, als er noch grün war andere Frontfenster, sah besser aus......Fuhr besetzt stehts unter größter Geheimhaltung! Es gab auch einen Einteiligen!

Pergynth*

wäre der Radabsteller oben ein Spaßvogel, hätte ers Fahrrad passend über der Aufschrift hingehängt...(;-)))

PG*

genau so erging es mir, als ich letzten Monat auf alten Wegen über Svaty Criz (Heiligkreuz)in die CZ nach Eger(CHEB) fahren wollte. Die Brücke der Bahn aus Stahl war schon seit 1945 weg. Die Widerlager aber noch da- überwachsen. Muß ich nächstes mal auch fotografieren und einstellen...

Gruß Pergynth vom Ammersee

Das stimmt, dass in Sachen Demokratie Stuttgart den anderen Landstrichen in Deutschland weit voraus ist, aber dennoch die die Mehrzahl der Menschen nicht in der Lage ist, zu erkennen, welch wertvolles Kulturgut hier verloren geht und das um einen Preis, den man gar nicht beziffern kann... Das für immer!!! Und vor allem: Für was? Die Demos konnten es nicht richten, die Parkschützer konnten es nicht richten, ein Winfried Kretschmann konnte es nicht richten und jetzt hat er sich sogar auf Seiten des bahnhofsumbaus gewandt(da kann ich nichts mehr dazu sagen...). Die Eisenbahn spielt heutzutage einer immer mehr untergeordnete Rolle- wobei die Bahn selber die größte Schuld selber hat. Das hat sich ins Bewusstsein der Leute gefressen und so ist es wohl vielen Leuten nicht klar, dass das nicht nur ein Umbau wird, der mindestens 10 Jahre sein wird, nein, dass ist ein Umbau für immer und genau diese Engstelle wird es sein, die das "Neue Herz Europas" zum Scheitern bringen wird und ein regelmäßiger Kollaps befürchtet werden darf. Warum wird das so hingenommen?

Ich weiß, ich bringe durch diese rhetorische Fragen nichts neues in altbekannte Diskussionen, kann es aber nicht hinnehmen, dass durch diesen Bahnhofsumbau Stuttgart ein erhebliches Stück Lebensqualität genommen wird und diese mit großer Sicherheit bei Fertigstellung des Bahnhofsumbaus nicht mehr kommen wird. Du hast recht- es ist ermüdend... Aber was ist schon ein Herr Wulff- den man in 3 Jahren vergessen hat gegenüber ein Engpass, den man aufgedrückt bekommt und man damit leben muß? Das wird nicht vergessen.

So, damit genug. Ich danke Dir jetzt mal für dieses tolle Foto. Man merkt, wieviel Hingabe darin steckt. Du hast schöne Bilder!

wow, spectactular!

Ja, Jürgen, die Zustände in der Armee des "Brudervolkes"" waren wirklich gegen jede Menschenwürde!

Wonderful place and photo. Fascinating colours !LIKE-9! Greetings from Ukraine. * Buts_YV*

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

©schw@bendude likes …'s groups