Hannes Th.
Best photos All photos
photos
on Google Maps
views
« Previous123Next »

Hannes Th.'s conversations

Ich weiß nicht was genau das ist eva Scheint aber eine Art Villa zu sein mit bester Aussicht auf den Rhein, mfg Hannes

Super Bild der weißen Kirche Reinhard In den 70er war ich mal für ein Wochenende mal in Paris, ob ich in der Kirche war weiß ich leider nicht mehr, kann mich nur an viele Stufen erinnern und den Blick vom Eifelturm. Leider alles ohne Camera :-( mfg Hannes

Hier ist eine der schönsten Ecken am Rhein eva Immer eine Reise Wert. Ich werde nächstes Jahr noch mal hinfahren wenn ich noch fit bin, dieses Jahr hat mein Frauchen keinen Urlaub mehr :-) mfg Hannes

Das ist genau die Frage die ich mir auch immer stelle, liebe eva ....was können wir tun ??? Alleine kann man gar nichts machen außer Infos weitergeben was ich selber schon etwa 2 Jahre mache, Vor 3 Monaten gab es noch eine Großdemo in Berlin das bei YOU TUBE veröffentlich wurde, sollte man sich anschauen um im Bilde zu sein. Alles in allen gibt es WIEDERSTAND weil unsere Ami hörigen Politiker aber auch gar nichts tun außer das Volk zu belügen und auszuplündern. Jetzt kommen täglich 1000-2000 Flüchtlinge zu uns nach Deutschland, dieses Jahr sollen es 800000 werden, ich weiß nicht wo das hinführt wir haben in den Großstätten schon zahlreiche NO GOs Areas wo die Polizei sich kaum reintraut, ich kann nur sagen, armes Deutschland! , mfg Hannes

Jurek Adamski Thank you, Jurek, pleased me very much!

Best wishes, Reiner

schnauzerfreund Danke; da spricht der Kenner!

Grüße, Reiner

Hallo eva über den Vigelandpark (Frognerpark) hab ich mir nie große Gedanken gemacht, habe nur gesehen das da ein großes Kunstwerk entstanden ist das die Krönung in diesen runden Obelisk findet. Den größten Obelisk steht übrigen in Washington (WASHINTON MONUMENT und 11 kleinere Obelisken stehen in Rom und Vatikan, über das warum darf man sich Gedanken machen, mfg Hannes

WOW, heel knap!!! L+F. Groetjes, Ruth

Danke Hannes! Alle Auslegungen werden dankend angenommen.

Für mich sind das die Augenblicke in denen das Träumen beginnt.

Das wite und scheinbar Unendliche, und ich als Betrachter das sehr endliche.

Vielen Dank, und viele Grüsse, Walter

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

Hannes Th.'s groups