Hannes Th.
Best photos All photos
photos
on Google Maps
views
In Anbetracht in der sich unser Land befindet stelle ich erst mal meine Arbeit hier ein. Ich kann nicht über Bilder diskutieren wenn meine Heimat/Kultur sich in allergrößter Gefahr befinden. Wer es bisher noch nicht gemerkt hat, die Flüchtlingströme werden geziehlt nach Deutschland gelenkt......ES IST EIN FEINDLICHER ANGRIFF! Man will noch 40-50 Millionen Afrikaner nach Europa einschleusen und unsere BRD/EU Maffia spielt da willig mit. Unsere Volk/Kultur wird verraten und verkauft und in 20 Jahren werden wir unser Land nicht mehr wiedererkennen weil der Krieg auf den Strassen tobt mit Hunger und Obdachlosigkeit. All das ist geplant von der Planetaren Maffia die die neue Weltordnung geplant habe (NWO) Unsere Politiker sind nur Hampelmänner im großen Spiel der Satanischen Maffia deren Gott Luzifer ist. Hier mal eine Kostprobe, der Einstieg zur Weiterbildung https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/10/23/nwo-satanismus-in-voller-bluete-freimaurer-politiker-zerstoeren-plangemaess-nationalstaaten-verschenken-europa-an-den-islam-lassen-europaeer-stillschweigend-massenhaft-t/ Statt hier meine Zeit zu vergeuden möchte ich lieber für unser Land/Kultur eintreten bevor wir hier SYRISCHE VERHÄLTNISSE bekommen. Einen schönen Gruß an die Träumer die das alles nicht Glauben!
« Previous123Next »

Hannes Th.'s conversations

Nebel und Regen gab es diesen Morgen reichlich :-(

Den gleiche Bär gibt es in Esens-Bensersiel am Hafen (Steht auf dem Dach vom BÄRENRESTAURANT)

Auf was die Leute kommen "Gullydeckel" auf Bestellung :-) das wird bestimmt nicht billig sein! Ja einen hab ich noch gefunden und noch etwa 30 verschiedenen Tierfiguren in Esens-Bensersiel (war gestern noch im TV) Da stehen alle paar Meter Bären herum aber das wußte ich schon vorher ist ja die Partnerstadt von Dortmund deshalb war da auch ein Rhino ausgestellt. Eine schöne Ecke bin froh das ich da hingefahren bin hast sich echt gelohnt, der Hafen und der Strand war einen Besuch wert, mfg Hannes

Hallo Walter Wir kamen gerade im Ort an da kam er uns schon entgegen. Wir wollten noch einmal mitfahren aber irgendwie hat das nicht geklappt. Da im Ort ist jetzt noch alles voller Touris, Parkplatz finden nur gegen Casch und dann meistens weit weg vom Geschehen. Ich bin viel zu viel gelaufen, diese Woche wird nur relaxt und schon mal gar keine langen Wege, mfg Hannes

Hannes Th. Danke, Hannes; hier liegen noch zwei Hausboote mit Gastronomie, aber dieses ist das Größte. Wenn panoramio nicht so wie es ist in views integriert wird wirst du mich vermutlich bei fotocommunity finden

Grüße, Reiner

Hat sich wohl gelohnt nach Esens hinzufahren Arno war so etwa 30 Kilometer von Norddeich entfernt aber unterwegs gab es ja auch was zu sehen. Unterwgs waren immer verschiedene Gruppen die auf der Strasse gebosselt haben, muß wohl so eine Art Volkssport da sein. Die ganze Innenstadt in Esens ist voller Bären und in Bensersiel standen auch noch etwa 10 Stück. Isr eine schöne Ecke da und immer noch voll mit Touris, mfg Hannes

Leider war am Montag alles grau in grau da in der Ecke aber ein paar Mühlen folgen noch Reiner muß aber noch viele Bilder durchsehen. Diesmal war ich auf Bärenjagd War aber ziemlich anstrengend, mfg Hannes

Danke Friedrich! Ich habe leider viel zu viele Probleme mit der Gesundheit und hab komplett alles abgeschaltet. Ich bin gerade dabei mich wieder etwas auzurichten aber habe leider noch Riesen Probleme mit Laufen. Gerade von der Nordsee wiedergekommen wo wir das Wochenende verbracht haben aber Seehunde in Stein waren da Mangelware. Allerdings haben wir in Esens doch einige Kunstbären gesehen und fotografiert mehr sogar als ich dachte. So jetzt gehts dabei noch rund 200 Bilder zu sichten da ist auch ein FUN EXPRESS dabei der dauern da rumdüste. mfg Hannes

Well, you need that for good photos, don´t you?

Leider leben wir nicht in einem 'Pilze Gebiet', Hannes. Ein paar hundert Meilen weiter noerdlich gibt es viel Wald, wo man auch Pilze finden kann, aber auch da hab ich bisher nur sehr selten welche gesehen. Im Norden Ontarios gibt es viele Pfifferlinge, Maronen und Birkenpilze, aber man kann nicht mal eben uebers Wochenende dorthin fahren, es ist eine 800 km Fahrt.

Schreib mir eine private Mail, wuerde mich gerne mehr privat unterhalten: doerthemanahan@Yahoo.com

VG,

Doerthe

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

Hannes Th.'s groups